Ruffini Centrale - Creative Pop-up-Store

Noch bis zum 25. Juli wird der #kreativmuenchen Laden am Rindermarkt zum Pop-up Store für die Produkte der Kreativen aus dem RUFFINIHAUS Creative Hub.

Kreative Vielfalt mitten in der Stadt

Ob Designer*innen, Illustrator*innen, Architekt*innen, Urban Fashion, Musik-, Film- oder Buchbranche – das Ruffini Centrale spiegelt die Vielfalt der Kreativen aus dem 1. Stock des Ruffinihauses wider.

Zu entdecken und zu kaufen gibt es zahlreiche Produkte, die oft voneinander inspiriert und immer mit Leidenschaft umgesetzt wurden: Designobjekte, Bücher, Postkarten, Shirts und vieles mehr.

Der Pop-up-Store (Am Rindermarkt 10) hat von Montag bis Samstag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Jeden Donnerstag ab 17:30 Uhr findet zudem das Ruffini Centrale Rendezvous statt, ein Vernetzungsformat für Kultur- und Kreativschaffende.

Beteiligte Kreativschaffende

  • adpa (Büro für Architektur und Design)
  • Atelier Vesna Petresin (Multisensoria)
  • Atem Film (Filmproduktion)
  • Circular Wave (Record Label)
  • Cream Cup Club (urban fashion label)
  • Birgit Franz (Marketing und Text)
  • Karoline Leopold (llustration und Grafic Design)
  • MUNGENAST / MORRONI (Office for 3D-Printed Architecture)
  • RAIIZ (Innenarchitektur und Kunst), Really Really Nice (Designstudio)
  • studio coda (collaborative office for design and architecture)
  • Studio Shemilt (Illustration und Gestaltung).

Über den RUFFINIHAUS Creative Hub

Der RUFFINIHAUS Creative Hub ist ein Unternehmensinkubator für die Kultur- und Kreativwirtschaft im Herzen von München. Seit Dezember 2020 ist die erste Etage des Ruffinihauses ein Ort des gemeinsamen kultur- und kreativwirtschaftlichen Arbeitens.

Für zwei Jahre können hier Selbstständige und Unternehmer*innen ihre Projekte weiterentwickeln und nächste unternehmerische Schritte gehen - fachlich begleitet vom Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft durch Beratungen, Qualifizierungen und Vernetzungsangebote.